WDR-Blog Preisträger beim Alternativen Medienpreis 2014

Dieser Blog wurde mit dem Sonderpreis „Medienkritik“ des Alternativen Medienpreises 2014 ausgezeichnet. In der Laudatio auf den „Blog zur WDR-Klage“ heißt es:

Der Fall Oppong gegen Westdeutscher Rundfunk ist sicher ein eher seltener und sicher ganz außergewöhnlicher. Marvin Oppong ist aber Vorbild: Er hat bewiesen, dass man als Journalist mit größter Hartnäckigkeit auch extrem dicke Bretter aufbohren kann. Und beim IFG gibt es noch viele dicke Bretter. Seine Recherchen hat Oppong in einem Blog (http://www.oppong.wordpress.com/) und in mehreren Zeitungsartikeln dokumentiert, darunter in der FAZ. Dort schreibt er zum Schluss: „Es hat sich gelohnt. Vielleicht bekommen andere jetzt etwas schneller und umfassend Auskunft vom Westdeutschen Rundfunk.“ Wir möchten hinzufügen: Hoffentlich nicht nur vom WDR, sondern auch von anderen öffentlich-rechtlichen Sendern wie auch von allen staatlichen Stellen. Wir ehren Marvin Oppong für sein vorbildliches und einzigartiges Engagement für die Informationsfreiheit. Herzlichen Glückwunsch!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: